Canon PowerShot A70

Meine erste digitale Kamera. Nachdem ich viele Jahre nicht fotografiert habe (Videos sind eine ander Art der bildlichen Darstellung), war 2003 die Zeit gekommen, in die neue Zeit zu starten.

3,2 Megapixel! Eine Sensation, und zudem bezahlbar (ich bin mit 350 € eingestiegen). Mich erstaunt noch heute die Qualität der Bilder, die meine A70 mich machen ließ. Schon damals war die Canon-typische Vielfalt der manuellen Eingriffsmöglichkeiten in den Prozess der Belichtung und Bildgestaltung deutlich zu erkennen.

Eine frühe Serie entstand während eines Urlaubs mit meinen Kindern in der Sächsischen Schweiz: Elbsandsteingebirge. Auch auf einem Städte-Trip nach Paris in 2005 hat mich die A70 begleitet, ein Teil des Albums ‘Mein Paris‘ ist das Resultat, mir gefallen die Bilder …

 

Ein ausführlicher Testbericht kann auf dpreview.com nachgelesen werden: Canon PowerShot A70.